Herzlich willkommen!

Der Konzertchor Aplerbeck aus Dortmund hat es sich zur Hauptaufgabe gemacht, große klassische Werke der Kirchenmusik, Oratorien und Messen, von der Barockzeit bis zur Gegenwart aufzuführen.



Gelungene Auftritte vor der Sommerpause

Mit zwei gelungenen Auftritten verabschiedete sich der Chor in die Sommerpause.
Der Wiederbeginn der Probenarbeit nach der Sommerpause ist am 11.08.22 um 20 Uhr im Gemeindehaus, Ruinenstr. 37.

Foto: Achim Großpietsch
Foto: Achim Großpietsch

Am 10.06.22 führte er zusammen mit dem neuen Kirchenorchester und vier Gesangssolisten das Oratorium "Messiah" von Georg Friedrich Händel, welches nicht nur für das "Halleluja" weltberühmt geworden ist, in der Großen Kirche Aplerbeck mit großem Erfolg auf.

Foto: Mathias Münstermann
Foto: Mathias Münstermann

Beim "Fest der Chöre" im Rahmen des Musik-Festivals "Klangvokal" gelang es dem Chor, das Publikum in der Reinoldikirche in der Innenstadt zu begeistern.

Der Wiederbeginn der Probenarbeit nach der Sommerpause ist am 11.08.22 um 20 Uhr im Gemeindehaus, Ruinenstr. 37.
Das nächste Projekt ist die Einstudierung eines Requiems.


Nachrichten-Sammlung

Es gibt jetzt einen Ort für alle Nachrichten rund um den Konzertchor Aplerbeck. Sie können hier durch Konzertankündigungen und -berichte, Rezensionen, Fotos und mehr stöbern. Viel Vergnügen!

 

Neuester Beitrag: Gelungene Auftritte vor der Sommerpause


Hörproben

Aufnahme des "Elias"-Oratoriums

7. Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir

38. Und der Prophet Elias brach hervor



Tonaufnahme von "Bleib bei uns", einer der Motetten, die wir am 24.11.2018 aufgeführt haben.