Herzlich willkommen!

Der Konzertchor Aplerbeck aus Dortmund hat es sich zur Hauptaufgabe gemacht, große klassische Werke der Kirchenmusik, Oratorien und Messen, von der Barockzeit bis zur Gegenwart aufzuführen.



Aplerbecker Orgelherbst 2020

Im Rahmen des „Aplerbecker Orgelherbst“, der vom 10.10.2020 bis zum 1.11.2020 stattfindet, führt der Konzertchor Aplerbeck beim Schlusskonzert am Sonntag, dem 1.November 2020 um 17.00 Uhr in der Großen Kirche Aplerbeck zwei Werke auf:

Die Vertonung des 1. Psalms von Gerard Bunk für Sopransolo, Chor und Orgel aus dem Jahre 1912 sowie „Laudes Organi“, das „Lob der Orgel“ von dem ungarischen Komponisten und Musikpädagogen Zoltan Kodály, welches er 1966 vollendete.
Es handelt sich hierbei um einen Hymnus auf die Orgel, das Instrument, das seit dem 9. Jahrhundert zunehmend in Kirchen verwendet wurde und basiert auf einem mittelalterlichen, in Latein verfassten Text.


Nachrichten-Sammlung

Es gibt jetzt einen Ort für alle Nachrichten rund um den Konzertchor Aplerbeck. Sie können hier durch Konzertankündigungen und -berichte, Rezensionen, Fotos und mehr stöbern. Viel Vergnügen!


Hörproben

Aufnahme des "Elias"-Oratoriums

7. Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir

38. Und der Prophet Elias brach hervor



Tonaufnahme von "Bleib bei uns", einer der Motetten, die wir am 24.11.2018 aufgeführt haben.