"Weihnachtsoratorium" und "Oratorio de Noël"

"Alle Jahre wieder" können sich Musikliebhaber im Dortmunder Süden seit über zehn Jahren durch die traditionelle Aufführung des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach in der Großen Kirche in Dortmund-Aplerbeck auf Weihnachten einstimmen, so auch am dritten Adventssonntag. Wie immer wurde das Werk in Auszügen aufgeführt und diesmal ergänzt durch das "Oratorio de Noël" von Camille Saint-Saens, das in seinem Kontrast zu Bachs Werk ebenfalls mit viel Begeisterung vom Publikum in der sehr gut besuchten Kirche aufgenommen wurde.

Mitwirkende

Konzertchor Aplerbeck

 

Aplerbecker Kammerorchester

Enny Kim, Sopran

Brigitta Borchers, Mezzosopran

Viola Haumann, Alt

Daniel Kasel, Tenor

Gerrit Miehlke, Bass

 

Leitung: Norbert Staschik

Kommentar schreiben

Kommentare: 0