· 

Weihnachtsoratorium 2021!

Nach der langen Corona-Pause führt der Kirchen- und Konzerchor Aplerbeck am
Sonntag, den 19. Dezember 2021 endlich wieder das Weihnachtsoratorium von J. S. Bach auf.

Der Kirchen - und Konzertchor Aplerbeck freut sich sehr, nach der langen Corona-Pause wieder ein Konzert veranstalten zu können. Besonders erfreulich ist es, dass es die traditionelle Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach sein darf.

 

Somit wird an die seit vielen Jahren bestehende Tradition, festliche Weihnachtsstimmung in den Stadtbezirk und darüber hinaus zu bringen, wieder angeknüpft.

Begleitet von Mitgliedern der renommierten Neuen Philharmonie Westfalen und drei Gesangssolisten wird der Chor die Kantaten I- III, in denen die Weihnachtsgeschichte erzählt wird, musizieren.

 

Das Konzert findet statt am 19.12.2021 (4. Advent) um 16 Uhr in der Großen Kirche Aplerbeck.

Einlass ist ab 15.15 Uhr unter den Corona-Bedingungen 3G (geimpft, genesen, getestet). Es wird gebeten, die Nachweise hierfür bereit zu halten.

Mitwirkende

Kirchen – und Konzertchor Aplerbeck

 

Mitglieder der Neuen Philharmonie Westfalen
Viola Löchter, Alt
Sascha Mücke, Tenor
Gerrit Miehlke, Bass

 

Gesamtleitung: Norbert Staschik

Kartenverkauf

Eintrittspreise
VVK 15 €
AK 17 € / erm. 8 €

Kartenvorverkauf

  • Gemeindebüros der Georgs-Kirchengemeinde (Ruinenstr. 37, Sölder Str. 44)
  • Modehaus Pfeiffer, Köln-Berliner-Str. 22
  • Reinoldiforum an der Reinoldikirche
  • im Webshop auf georgsgemeinde.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0